Die Räum- und Streupflicht ist in der Gemeindesatzung vom 29.11.1989 verankert.

Gehwege müssen werktags bis 7.00 Uhr und an Sonntagen
sowie gesetzlichen Feiertagen bis 8.00 Uhr geräumt und gestreut sein.
Bei Bedarf ist auch wiederholt zu räumen und zu streuen.
Die Räumpflicht endet am Abend um 20.00 Uhr.

Die Räum- und Streupflicht gilt auch für das Entfernen von Laub und Unrat.

Die aktuelle Räum- und Streupflichtsatzung als pdf-Download finden Sie im Ortsrecht