Die Gemeinde Forbach stellt an zwei Schulstandorten innerhalb und außerhalb
des Gemeindegebiets ein umfassendes Bildungsangebot sicher.

Die Klingenbachgrundschule im Kernort Forbach erfasst Schüler aus dem gesamten Gemeindegebiet.
In Kooperation mit dem Kath. Kindergarten Forbach wird hier auch das Modellprojekt
"Bildungshaus für 3 bis 10-Jährige" angeboten.

Die in Kooperation der Gemeinden Forbach und Weisenbach getragene Johann-Belzer-Werkrealschule
Weisenbach-Forbach bietet am zentralen Schulstandort Weisenbach die Möglichkeit
zur Erlangung des Hauptschul- und Werkrealschulabschluss.

Weiterführende Schulen für Kinder aus der Gemeinde finden sich außerdem in
Gernsbach, Gaggenau, Rastatt, Baden-Baden und Bühl sowie außerhalb des Landkreis Rastatt.






Letzte Änderung: 05.08.2014