Die Gemeinde Forbach bietet in jedem Jahr während der Sommerferien
max. 15 Ferienjobplätze im Baubetriebshof der Gemeinde an.

Bewerben können sich Schüler und Studenten, die das 15. Lebensjahr vollendet haben
und nach den Ferien nicht in ein Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis eintreten. Eine Schulbescheinigung ist vorzulegen.

Pro Arbeitsstunde werden 7,00 Euro vergütet.

Bewerbungen sind bis zum 30.04. des jeweiligen Jahres einzureichen.

Um möglichst vielen Bewerbern die Chance auf einen Ferienarbeitsplatz zu geben,
ist die maximale Beschäftigungsdauer auf 2 Wochen begrenzt.

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich oder per Mail an die unten genannte Adresse:





Letzte Änderung: 25.02.2016