Im Bürgerbüro Forbach erhalten Sie einen umfangreichen Service
rund um den Verkauf von Fahrkarten des Karlsruher Verkehrsverbundes:


Faltpläne mit dem Fahrplan der Linie S8/S81 liegen zur kostenlosen Mitnahme im Bürgerbüro aus.

Ebenso finden Sie in der Auslage aktuelle Informationsbroschüren zu allen Tarifen des KVV und der VGF.



Für 4 einzelne Fahrten. Vor Fahrtantritt entwerten. Mehrere Personen entwerten je einen Abschnitt. Umsteigen in Richtung Fahrtziel
und Fahrtunterbrechungen erlaubt. (Geltungsdauer: 1 Zone 60 min, 2 Zonen 90 min, 3 bis 5 Zonen 180 min)


Bis 3 Zonen.
Erhältlich als solo (1 Person), plus (bis zu 5 Personen unabhängig vom Alter oder Eltern/Großeltern
bzw. ein Eltern-/Großelternteil mit beliebiger Anzahl eigener Kinder/Enkel bis 14 Jahre) oder quattro (4er-Karte solo).


Erhältlich als solo (1 Person), plus (bis zu 5 Personen unabhängig vom Alter oder Eltern/Großeltern
bzw. ein Eltern-/Großelternteil mit beliebiger Anzahl eigener Kinder/Enkel bis 14 Jahre) oder quattro (4er-Karte solo).
Gültig ab Entwertung bis 6 Uhr des Folgetages für beliebig viele Fahrten. Regio für Fahrten im Verbundgebiet des KVV.
RegioX für Fahrten in den Verbundgebieten des KVV, VPE, VGF und VGC.


Der Tag des Beginns kann frei gewählt werden. Bis zum gleichen Tag des Folgemonats
(einschließlich) gültig. Ist dies ein Samstag, Sonn- oder Feiertag, gilt die Monatskarte
bis zum Betriebsende des nächsten Werktags. Nach 19 Uhr können zwei Erwachsene und
alle Kinder einer Familie unter 15 Jahren, gemeinsam mit einer Umweltmonatskarte fahren.


Für Schüler, Studenten und Auszubildende. Kundenkarte mit
Monats-Wertmarke erforderlich. Vom 1. Tag eines Monats bis
Betriebsende des 1. Tages des Folgemonats. Ist dies ein Samstag,
Sonn- oder Feiertag bis zum Betriebsende des nächsten Werktages.



Weitere Informationen zu Tarifen, zum KVV und Fahrplanauskünfte
erhalten Sie auf den Seiten des Karlsruher Verkehrsverbundes
oder der Verkehrsgemeinschaft landkries Freudenstadt.




Ab Forbach in Richtung Freudenstadt gelten auch Fahrscheine der VGF.
Diese erhalten Sie am Automaten am Bahnhof Forbach.
Im Bürgerbüro liegen aktuelle Informationsbroschüren der VGF zur kostenlosen Mitnahme aus.



Die Automaten am Bahnhof Forbach verkaufen alle gängigen Fahrscheine des KVV,
der VGF und deutschlandweite Fahrkarten der DB.
Ebenfalls dort erhältlich sind das Schöne-Wochende-Ticket
und das Baden-Württemberg-Ticket.



Fahrradmitnahme entsprechend Tarifbestimmungen und Anordnungen des Betriebspersonals.

Mitnahme von Fahrrädern in Stadtbahnen, Straßenbahnen und großen Bussen


Die Fahrradmitnahme ist grundsätzlich kostenlos.
Keine Mitnahme werktags zwischen 06.00 Uhr und 09.00 Uhr,
samstags, sonn- und feiertags ist die Mitnahme ohne zeitliche Begrenzung möglich.

In Stadtbahnen bzw. Straßenbahnen werden Fahrräder in geringem Umfang mitgenommen, soweit Platz vorhanden ist.
Der Fahrgast ist verpflichtet, sein Fahrrad ständig festzuhalten und auf den für Kinderwagen bzw. Fahrräder
gekennzeichneten Plätzen so unterzubringen, dass andere Fahrgäste nicht beeinträchtigt werden.
Fahrgäste mit Kinderwagen oder Behinderte mit Rollstuhl haben in jedem Fall Vorrang.
Im Einzelfall gilt die Entscheidung des Verkehrs- und Betriebspersonals.

Mitnahme von Fahrrädern in Kleinbussen und Anruflinien- oder Anrufsammeltaxis

In Anrufsammeltaxis, Anruflinientaxis, Klein- und Minibussen werden grundsätzlich keine Fahrräder mitgenommen.

Mitnahme von Fahrrädern in Zügen der Deutschen Bahn AG (S3, RE, RB, IRE)

Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Zügen der Deutschen Bahn AG
grundsätzlich ohne zeitliche Beschränkung möglich.
Montags - freitags (an Werktagen) vor 9 Uhr wird für die Mitnahme eines Fahrrades - unabhängig von seiner Größe -
ein Beförderungsentgelt in Höhe des Fahrpreises einer Einzelfahrkarte (Erwachsene) für 2 Waben erhoben.

Zu den übrigen Zeiten ist die Fahrradbeförderung kostenlos.


Kontaktadressen und weitere Infos

Karlsruher Verkehrsverbund GmbH
Tullastraße 71, 76131 Karlsruhe
Tel.: 0721 - 61 07 58 85
Fax: 0721 - 61 07 58 89
Fahrplanauskunft (24 Stunden täglich) www.efa-bw.de
Tel.: 01805 - 77 99 66 (0,14 Euro / Minute)
info@kvv.karlsruhe.de
www.kvv.de
Verkehrs-Gemeinschaft
Landkreis Freudenstadt GmbH
Heiligenbronner Str. 2
D-72178 Waldachtal
Tel.: 07443 - 24 73 40
Fax: 07443 - 24 73 45
mail@vgf-info.de
www.vgf-info.de



Letzte Änderung: 15.12.2016